Kollegiaten

Belala KlNacera Belala (Sportwissenschaften)
Demenzspezifische Frührehabilitation im Akutkrankenhaus - Entwicklung eines frührehabilitativen sowie transsektoralen Interventionsprogrammes für Demenzkranke zur Prävention des Funktionalitätsverlustes

Fellows: Prof. Dr. Clemens Becker, Dr. Michael Schwenk

 

 

 

 

Celic KlSimge Celik (Neuropsychologie)
Neuropsychologischer Leistungstest für türkischstämmige zweisprachige ältere Menschen mit Demenz in Deutschland

Fellows: Prof. Dr. Frölich

 

 

 

 

Eckstein KlClaudia Eckstein (Pflegewissenschaft)
Demenzspezifische Frührehabilitation im Akutkrankenhaus - Delirprävention/ Delirmanagement

Fellows: PD Dr. Heinrich Burkhardt

 

 

 

 

gkioka_klMara Gkioka (Psychologie)
Bildungsaspekte in Medizin und Pflege – Schulungskonzept zur Demenz-Sensibilisierung und Kompetenzerweiterung

Fellows: Prof. Dr. Magda Tsolaki

 

 

 

 

Heldmann2 KlPatrick Heldmann (Physiotherapie)
Demenzspezifische Frührehabilitation im Akutkrankenhaus: Entwicklung von Therapieoptionen mit dem Schwerpunkt funktioneller Interventionen

Fellows: Prof. Dr. Jürgen M. Bauer, Apl. Prof. Dr. Klaus Hauer

 

 

 

 

Kirch KlJulia Kirch (Architektur)
Architektur demenzsensibler Akutkrankenhäuser

Fellows: Prof. Dr.-Ing. Gesine Marquardt, Prof. Dr.-Ing. Uta Pottgiesser

 

 

 

 

Moellers KlTobias Möllers (Epidemiologie)
Hospitalisationen von Patienten mit Demenz: Epidemiologische Analysen auf der Basis von Krankenkassendaten

Fellows: Prof. Dr. Hermann Brenner

 

 

 

 

Schnabel2 KlEva-Luisa Schnabel (Psychologie)
Alterns- und gesundheitsbezogene Sichtweisen in Akutkrankenhäusern: Eine integrative Perspektive auf ältere Patienten mit beeinträchtigter Kognition und deren Behandler

Fellows: Prof. Dr. Hans-Werner Wahl, Prof Dr. Jürgen Bauer

 

 

 

 

Schneider KlJulia Schneider (Sport und Gesundheit)
Bedarfs- und bedürfnisorientierte Versorgung demenzkranker Menschen und ihrer Angehörigen – personenorientierte Begleitung, ethische Orientierungen, Patientenverfügungen und Advance Care Planning im klinischen Alltag'

Fellows: Prof. Dr. Andreas Kruse, Dr. Birgit Teichmann, Dr. Brigitte Metz

 

 

 

 

Anton2 KlAnton Schönstein (Psychologie)
Optimierte Versorgung älterer Menschen in der Notaufnahme/ im Akutkrankenhaus- eine Implementierungsstudie zur Evaluation des „Geriatrie-Checks“

Fellows: PD Dr. Anke Bahrmann, Prof. Dr. Hans-Werner Wahl

 

 

 

 

Voss2 KlHenrike Voß (Gerontologie)
Eine Untersuchung zu Advance Care Planning in Deutschland mit dem Fokus auf die Verschiebung von Werten und Haltung bei Personen mit Demenz im Verlauf der Erkrankung – Eine Längsschnittstudie

Fellows: Prof. Dr. Andreas Kruse

 

 

 

zygouris_klStelios Zygouris (Psychologie)
Ferngesteuerte rechnergestützte Erkennung der präklinischen kognitiven Störungen zur Überbrückung der Kluft zwischen dem kognitiven Training und Assessment

Fellows: Prof. Dr. Magda Tsolaki

 

kutsubinas: E-Mail
Letzte Änderung: 12.01.2018
zum Seitenanfang/up