Sportwissenschaften

Belala GrNacera Belala - Sportwissenschaftlerin M.Sc.
Netzwerk AlternsfoRschung
Bergheimer Straße 20
69115 Heidelberg

Tel: +49 (0)6221 54 8134
belala@nar.uni-heidelberg.de

Fellows: Prof. Dr. Clemens Becker, Dr. Michael Schwenk

 

Demenzspezifische Frührehabilitation im Akutkrankenhaus – Entwicklung einer translateralen, frührehabilitativen Intervention für Demenzkranke

Patienten mit Demenz sind während eines stationären Krankenhausaufenthaltes in besonderer Weise gefährdet, eine Verschlechterung ihres funktionellen Status zu erleiden. Es gilt daher, letzterer durch geeignete Strukturen und Interventionen entgegenzuwirken, damit den Betroffenen Lebensqualität erhalten und für Angehörige und Pflegende Betreuungslast vermindert werden kann. Auf diesem Hintergrund aufbauend, ist es das Ziel eine frührehabilitative Intervention zu entwickeln, die translateral durchführbar und somit über die Akutstation hinaus implizierbar ist.

 

Kurzlebenslauf

seit 10/ 2016   Stipendiatin des Graduiertenkollegs „Menschen mit Demenz im Akutkrankenhaus“, Universität Heidelberg
2015 - 2016   Sportreferentin, KSB Nienburg e.V.
2014 - 2015      Wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Sportwissenschaft, Universität Hildesheim
2013 - 2014   Studentische Hilfskraft im Bereich Sportpsychologie, Universität Potsdam
2012 - 2014   Masterstudium der Sportwissenschaft-Leistungssport, Universität Potsdam
2009 - 2012   Bachelorstudium der Sportwissenschaft und Anglistik, Universität Hildesheim

 

 

 

 

 

 

 

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 18.07.2017
zum Seitenanfang/up