Bioinformatik

Kira Trares - Bioinformatik M.Sc.
Netzwerk AlternsfoRschung (NAR)

Bergheimer Straße 20
69115 Heidelberg

Tel: +49 (0)6221 54 8143
trares(at)nar.uni-heidelberg.de

Fellow: PD Dr. Ben Schöttker

 

Risikoabschätzung vaskulärer Demenz mit Hilfe von Entzündungsparametern, Lipiden und Biomarkern für oxidativen Stress

Neben der erblich bedingten Alzheimer-Demenz ist die vaskuläre Demenz die zweithäufigste Ursache aller Demenzerkrankungen in den westlichen Ländern. Diese ist, wie die koronare Herzkrankheit und der ischämische Schlaganfall, eine Erkrankung, der arteriosklerotische Veränderungen Blutgefäße zu Grunde liegen.

In der Früherkennung kardiovaskulärer Ereignissen wurde bereits ein Modell für die Abschätzung des Risikos für eine tödlich verlaufende Herz-Kreislauferkrankung bei Erwachsenen erstellt („SCORE“-Modell). Das SCORE-Modell kann Patienten das Risiko in den nächsten 10 Jahren an einer kardiovaskulären Erkrankung zu versterben anschaulich vermitteln um sie zu einem gesünderen Lebensstil zu motivieren (z.B. einem Rauchstopp). Zudem soll das Modell Ärzte in der Entscheidungsfindung zu einer weitergehenden Diagnostik oder vorbeugenden medikamentösen Therapie unterstützten.

Da es noch kein adäquates Modell für die Abschätzung des Risikos einer vaskulären Demenz gibt, ist es das Ziel meiner Arbeit ein solches Modell zu entwerfen. Hierfür werden Daten einer großen, bevölkerungsbezogenen, Längsschnittstudie (ESTHER-Studie) verwendet, um den Zusammenhang zwischen Biomarkern aus Blut- und Urinproben und einer zukünftigen vaskulären Demenzerkrankung zu erforschen. Die zu untersuchenden Biomarker kommen aus den Bereichen oxidativer Stress, Entzündungsprozess und Lipidstoffwechsel und sind an arteriosklerotischen Gefäßveränderungen beteiligt. 

 

Publikationen

 

Kurzlebenslauf

seit 02/2019 Doktorandin am Netzwork AlternsfoRschung (NAR), Universität Heidelberg und Mitglied der Nachwuchsgruppe von Ben Schöttker
10/2016-01/2019 Master in Bioinformatik an der Goethe-Universität Frankfurt
10/2013-09/2016 Bachelor in Bioinformatik an der Goethe-Universität Frankfurt
kutsubinas: E-Mail
Letzte Änderung: 29.03.2021
zum Seitenanfang/up