Konferenz zum Thema "Gesundheit und Lebensqualität im Alter"

Archiv

Vor 40 Jahren erschien Prof. Dr. Ursula Lehrs "Interventionsgerontologie" (1979).

Eine Konferenz zum Thema "Gesundheit und Lebensqualität im Alter: Bedeutung verhaltensbezogener Interventionen in der Versorgung" anläßlich 40 Jahre Interventionsgerontologie, findet statt am Donnerstag, 24.10.2019, in der Repräsentanz der Robert Bosch Stiftung in Berlin. Wir werden Kapazität für etwa 100 Personen haben und bei den Anmeldungen nach dem "First come, first serve" Prinzip vorgehen. Alles Nähere entnehmen Sie bitte dem beiliegenden Programm. Wir freuen uns sehr auf den Austausch mit Ihnen zu einem wichtigen Thema für ältere Menschen, die Gerontologie und Geriatrie.

Kontakt I Prof. Dr. Hans-Werner Wahl I Tel. +49 6221 54 8127 I E-Mail: interventionskonferenz@nar.uni-heidelberg.de

Minipfeil RotProgramm und Einladung
Minipfeil RotPressemitteilung zur Konferenz

 

 

 

 

 

 

 

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 18.10.2019
zum Seitenanfang/up